Firmenzentrale TenneT, Arnheim/NL

Um eine zukunftssichere Stromversorgung zu gewährleisten, arbeitet das Unternehmen TenneT gegenwärtig an der Einbindung erneuerbarer Energiequellen in das Stromnetz. Der Aspekt der Nachhaltigkeit war auch bei der Gestaltung des Hauptquartiers in Arnheim von größter Bedeutung. Es galt sowohl ein Umfeld zu schaffen, in dem sich die Mitarbeiter wohl fühlen, gesund und leistungsfähig sind, als auch einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Im Sinne einer nachhaltigen Ausstattung wurde nach Lösungen gesucht, welche eine langfristige Nutzung möglich machen. So fiel die Wahl unter anderem auf Elektrifizierungsmodule und Kabelmanagementsysteme von EVOline. Sie lassen sich entsprechend den individuellen Anforderungen der Nutzer anpassen und ermöglichen ein hohes Maß an Komfort und Sicherheit am Arbeitsplatz.

Die Architekten planten eine “moderne Version des Belvederes”: Das freistehende Gebäude erlaubt einen weiten Blick in die Landschaft – mit inspirierender Wirkung für die tägliche Büroarbeit. Foto: Group A

Login
Lieber Besucher,

für einige Downloads auf unserer Seite ist eine Registrierung erforderlich.

Sollten Sie bereits registrierter Benutzer sein, melden Sie sich bitte hier mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben,
können Sie sich hier registrieren.
Kennwort vergessen?