Made in Germany: Alles unter einem Dach

Warum wir bei Schulte Elektrotechnik auf eine hohe Fertigungstiefe und kurze Wege setzen.

Produktion in Altena

Alles unter einem Dach: Seit Gründung im Jahr 1964 entwickeln und produzieren wir bei Schulte Elektrotechnik in Lüdenscheid hochwertige, designorientierter Lösungen zur Strom- und Datenversorgung. Während andere Unternehmen der Einbruch globaler Lieferketten infolge der Corona-Pandemie vor neue Herausforderungen gestellt hat, kann unser Haus Produkte mit dem Qualitätsmerkmal „Made in Germany“ dank einer hohen Fertigungstiefe zuverlässig weiterentwickeln, herstellen und liefern.

 

Kurze Wege, große Zuverlässigkeit

Besonders stolz sind wir auf unsere Produktion und Montage im eigenen Haus. Die Kunststofffertigung im Werk in Altena-Rosmart ist nur knapp acht Kilometer von unserem Firmensitz in Lüdenscheid entfernt. Ein Großteil der Rohmaterialien stammen von langjährigen Lieferanten aus Deutschland und können so auf kurzen Lieferwegen transportiert werden. Das reduziert den Kraftstoffverbrauch auf ein Minimum und sorgt für eine schnelle und zuverlässige Auslieferung.

Nachhaltig bis ins Detail

Die Produktionshalle wurde als nahezu energieautarkes Gebäude konzipiert: Auf der gesamten Produktions- und Lagerfläche verläuft eine Fußbodenheizung mit thermisch aktivierten Bodenplatten. Durch das Streifenfundament kann die erzeugte Wärme nicht entweichen, der Boden muss also nicht permanent nachgeheizt werden. Zudem entsteht beim Betreiben der Drucklufterzeugung, der Kühlanlage, der IT und der gesamten Kunststoffspritzerei Wärme. Das deshalb benötigte Lüftungssystem wurde so effizient wie möglich gestaltet mit einer Rückgewinnung der Wärme von über 80%. Dank der Photovoltaikanlage auf dem Dach der Halle ist die externe Energieversorgung der Heiz- und Kühlgeräte sehr gering. Das gesamte Gebäude unterschreitet damit die vorgeschriebenen Grenzwerte um mehr als die Hälfte und hat deshalb eine KfW-Förderung erhalten. Der 2019 fertiggestellte Neubau ist ein Paradebeispiel für energieeffizientes Bauen und sichert eine unabhängige und umweltfreundliche Energieversorgung für die Zukunft von Schulte Elektrotechnik.

 

Innovativ und energieeffizient seit 1973


Schon 1973 war unsere Firmenzentrale in Bezug auf Gebäudetechnik ihrer Zeit voraus. So konnte das erste Gebäude bereits klimaneutral beheizt werden, indem die Abwärme aus der Kunststoffspritzerei die Fußbodenheizung versorgt. Auch durch die Nutzung einer Geothermie-Anlage sparen wir Energie ein. Dieses fortschrittliche Konzept wurde bei der Betriebserweiterung 2019 weiter ausgebaut.  Der Neubau in Altena-Rosmart erweitert nicht nur das nachhaltige Konzept unseres Unternehmens, sondern setzt auch auf die Zukunft des Standorts Lüdenscheid.

„Made in Germany“ steht bei Schulte Elektrotechnik für Innovation, Qualität und vor allem für Zuverlässigkeit, die in Anbetracht einbrechender globaler Lieferketten wertvoller ist denn je. In den kommenden Monaten werden wir Ihnen hier in einer Serie berichten, wie facettenreich „Made in Germany“ bei Schulte Elektrotechnik umgesetzt wird. Das sollten Sie nicht verpassen!