Stilvolle Gemütlichkeit mit Fenster zur Welt

Das gemütliche Café Maszkety u Grety in Przyszowice wurde als offener Ort für alle konzipiert, die in ruhiger Umgebung am Laptop online arbeiten möchten – mit den integrierten Elektrifizierungslösungen von EVOline.

Stilvolle Gemütlichkeit mit Fenster zur Welt

Mitten in der Corona-Pandemie ein Café zu eröffnen, ist ziemlich mutig. In Przyszowice, einem kleinen Dorf in der Nähe von Gliwice, ist das Wagnis nach vielen Monaten harter Arbeitund einigen Verzögerungen gelungen: Das Café Maszkety u Grety  erfreut sich großer Beliebtheit – obwohl es nicht gerade zentral liegt und von Bürogebäuden umgeben ist. Ziel des Gründers Maciej Długaj war es, einen offenen Ort für alle zu schaffen, die mit ihren Laptops online arbeiten möchten. Deshalb wurde beim Interieur-Konzept von Anfang an eine technische Infrastruktur mitgeplant, bei der Ästhetik und praktischer Nutzen Hand in Hand gehen. Die Steckdosen und Datenanschlüsse von EVOline passen perfekt in dieses Konzept.

Das Konzept des Designers Adam Sobota für das Café Maszkety u Grety verbindet die Gemütlichkeit und Wärme natürlicher Holzelemente mit modernem Design und einer Infrastruktur für digitales Arbeiten. Das Café ist für die Bewohner der näheren Umgebung zu einem Anziehungsort geworden. Am Wochenende finden auch Gäste aus den umliegenden Städten den Weg in das stylische Internetcafé, das neben Kaffee, Eis und Kuchen auch Wein und Aufläufe anbietet.Das Konzept war wegen der Randlage zwischen den Großstädten Gliwice und Katowice von vorneherein auf Gäste ausgelegt, die im Café ihr Handy aufladen möchten oder ihren Laptop mitbringen, um online zu arbeiten.

Integrierte Elektrifizierungslösungen im Design-Café

Die flexibel einsetzbaren Anschlüsse von EVOline erwiesen sich hier als die beste Lösung. Sie integrieren sich harmonisch in das Mobiliar aus natürlichen Materialien und erfüllen dabei alle Ansprüche an Funktionalität und Komfort, die das Arbeiten am Laptop stellt. „Die EVOline-Anschlüsse funktionieren reibungslos, sind schön gestaltet und passen optimal in unsere Holzbänke, so ist ein Anschluss immer in Reichweite“, begründet der Cafébetreiber seine Wahl. Das zurückhaltende Design füge sich zudem wie selbstverständlich in die Ästhetik des Interior-Design ein.

Verbaut wurden die runden Einzelsteckdosen EVOline One, die sich in jedes Design dezent einfügen lassen und den Café-Besuchern flexible Steckdosen und Datenzugänge bieten. Mit einer Einbautiefe von nur 53 Millimetern lässt sich auch EVOline BackFlip problemlos in Möbeloberflächen integrieren. Bei dieser komfortablen Einbaulösung dreht sich der Einsatz ganz einfach durch Antippen nach oben und es erscheinen zwei Steckdosen und ein USB-Charger.

Einfach sicher: Einbaulösungen von EVOline

Obwohl die Steckdosen in die hölzernen Sitzbänke eingepasst sind, ist die Sicherheit der Gäste jederzeit gewährleistet. Sollte jemand seinen Kaffee verschütten, stellt das kein Problem dar: Ist das Gehäuse geschlossen, fließen Flüssigkeiten daran vorbei.

Gäste loben neben dem leckeren Kuchen und dem freundlichen Service vor allem die stimmungsvolle Ruhe des kleinen Cafés. Dank der sicheren, formschönen und vielseitigen Produkte von EVOline lässt es sich im Maszkety u Grety von jedem Platz aus bestens arbeiten – und bei Bedarf mit der ganzen Welt kommunizieren.